GASTRO das Fachmagazin 3/16

GASTRO das Fachmagazin 3/16
Liebe Leser! Immer wenn ich als Kind meine Tante Anni in Favoriten besuchte, führte sie mich zum Wirten ums Eck aus. In diesem Vorstadtbeisl klassischer Prägung war der Herr Walter Oberkellner. Er schupfte den Laden quasi alleine. Wer die eigentlichen Wirtsleute waren, weiß ich gar nicht. Die Tante Anni begrüßte der Herr Walter immer mit dem obligatorischen Glas Sherry zum Aperitif und mich mit den Worten: „Nau, jetz is er oba scho groß geworden, der ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 1-2/16

Titelseite-GASTRO-Magazin 1:16
Liebe Leser! Seit Anfang des Jahres gilt eine Registrierkasse auch für jene Betriebe als verpflichtend, die mehr als 15.000 Euro im Jahr umsetzen und dabei mehr als 7.500 Euro Barumsätze lukrieren. Bekanntlich gibt es auf Drängen der Wirtschaftskammer noch eine Verschnaufpause – zumindest bis Ende März. Mit Steuerreform und dem Beschluss zum generellen Rauchverbot haben Gastronomie und Hotellerie letztes Jahr eine Breitseite an Belastungen abbekommen. Als ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 8-9/15

Titelseite-GASTRO-Magazin-9
Liebe Leser, In den letzten Jahren haben sich Kochsendungen im TV etabliert, in denen der Betreiber eines unrentabel gewordenen Betriebes einen Starkoch (manchmal samt Starkoch- Freunden) kontaktiert und diesen um Hilfe bittet. Daraufhin begiebt sich die „gute Fee“ mit ihrem Fernseh-Team für ein paar Tage in den Betrieb, analysiert die Lage, schmiedet einen Erfolgsplan, hilft an allen Eck - en und Enden, organisiert – von der Produktionsfirma gesponsert – ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 6/15

Titelseite-GASTRO-Magazin-6:15
Liebe Leser, Begriffe wie „Bio“, „Nachhaltigkeit“, „Regionalität“ oder „vegan“ bestimmen mittlerweile die Ernährungsgewohnheiten der Gesellschaft und spiegeln sich in den Angebotspaletten großer Supermarktketten wider. Von einem kurzfristigen Trend zu sprechen, der auch Gastronomie und Hotellerie erreicht hat, wäre zu kurz gefasst. Vielmehr handelt es sich um eine Nische, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. Dass in diesem Zusammenhang auch sehr ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 5/15

Titelseite-GASTRO-Magazin-5
Liebe Leser, nun ist es traurige Gewissheit: Ab Mai 2018 darf in Österreichs Gastronomie nicht mehr geraucht werden. Dieses generelle Rauchverbot gilt auch für die E-Zigarette, also für alles, „was verdampft oder vernebelt“, ebenso für Vereinslokale, Zeltfeste und Mehrzweck hallen. Einzige Ausnahme sind Hotels, die einen Raucherraum für ihre Gäste einrichten dürfen – allerdings ohne den Service von Speisen und Getränken. Jene Gastronomen, die bereits ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 4/15

GASTRO das Fachmagazin 4/15
Liebe Leser, die Pläne der Bundesregierung für den heimischen Tourismus im Rahmen der Steuerreform sind bekannt, die Branchenvertreter ob der Breitseite an Belastungen erzürnt. Und das zu Recht! Die geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer von 10 auf 13 Prozent, die Anhebung der Grunderwerbssteuer, die Verlängerung der Abschreibungsdauer von 33 auf 40 Jahre sowie die Registrierkassenpflicht sind wirklich kein Honiglecken. Dass man diese Vorhaben nicht so einfach ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 3/15

Gastro-das-Fachmagazin-3/15
Liebe Leser, es ist an der Zeit, für die Wintersaison 2014/2015 eine Zwischenbilanz zu ziehen. So legten laut den vorläufigen Ergebnissen der Statistik Austria für die Zeit von November 2014 bis Jänner 2015 die Gästenächtigungen um 0,6 Prozent auf 29,01 Mio. zu, die Ankünfte um 5,3 Prozent auf 8,30 Mio. Damit wurden in der ersten Winterhälfte sowohl bei Ankünften als auch bei Nächtigungen neue Höchstwerte erreicht. Die Nächtigungszahl ausländischer Gäste ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 1-2/15

Titelseite-GASTRO-Magazin-1-2:15
Liebe Leser, das neue Jahr ist gerade ein Monat jung, und schon hat die Branche ihren Aufreger: Die aktuelle Studie der Initiative „United Against Waste“ (u. a. Unilever, AGM, Reicheis, Iglo, Nannerl, Rational, Gastro-Data, hogast) sorgt für mächtig Wirbel. Aus den Ergebnissen geht nämlich hervor, dass in österreichischen Gastronomiebetrieben jährlich rund 200.000 Tonnen Lebensmittel im Müll landen (Seite 17). United Against Waste hat es sich nun zur Aufgabe ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 12/14

Titelseite GASTRO Magazin 12:14
Liebe Leser, Feste soll man ja bekanntlich feiern, wie sie fallen. Das ließ man sich in Salzburg Anfang November nicht zweimal sagen: So kamen vom 8. bis 12. November zur diesjährigen „Alles für den Gast- Herbst“ rund 46.500 Fachbesucher (30 Prozent waren aus dem Ausland angereist), um sich über die Produkte und Leistungen der rund 700 Aussteller zu informieren. Johann Jungreithmair, scheidender CEO von Organisator Reed Exhibitions Messe Salzburg, kann einmal ...
Weiter lesen

GASTRO das Fachmagazin 11/14

Titelseite-GASTRO-Magazin 11:14
Liebe Leser, einer Umfrage der Österreichischen Hoteliervereinigung zufolge erwarten rund 34 Prozent der Vertreter der österreichischen Spitzenhotellerie für die bevorstehende Wintersaison einen Nächtigungszuwachs. 40 Prozent rechnen in etwa mit dem Niveau des Vorjahres, rund 22 Prozent schrauben ihre Erwartungen zurück. ÖHV-Präsident Gregor Hoch analysiert sachlich und spielt zum einen den klimatischen Voraussetzungen den Ball zu: „Wenn es mit dem Wetter ...
Weiter lesen