GASTRO das Fachmagazin 11/17

GASTRO Magazin Archiv vom 7.11.2017

„ALLE AUF DER GAST!“

Wenn Sie zu den etwa 45.000 Besuchern zählen, denen die „Alles für den Gast“ als jährlicher Fix termin am Herzen liegt, dann dürfen Sie auch in diesem Herbst mit einer Fülle an Innovationen rechnen!

Mehr als 740 internationale Aussteller werden vom 11. bis 15. November im Messe zentrum Salzburg ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren, die der Gastronomie und Hotellerie das Leben leichter machen. Ob Neuheiten bei Food & Beverages, küchentechnische Errungenschaften, Revolutionäres aus der digitalen Welt – die ausstellenden Unter nehmen bilden an den fünf Messe tagen jene Trends und Themen ab, die die Branche bewegen und gleichzeitig verändern.

Apropos Veränderung: Äußerst dringender Handlungsbedarf ist bezüglich des Fachkräftemangels angesagt. Alarmierende Engpässe gibt es vor allem bei Köchen. Während der auf Hochtouren laufenden Vorbereitungen auf die Wintersaison fehlten beispielsweise in Tirol Ende Oktober noch immer 850 Köchinnen und Köche. Das darf nicht sein. Schon gar nicht in touristischen Top-Destinationen, die vom Know-how gut ausgebildeter Köche wirtschaftlich profitieren. Mittlerweile ist in der Branche von einem „großen Problem“ die Rede. Deshalb stellt auch Reed Exhibitions als Veranstalter der „Alles für den Gast“ die Thematik rund um die Suche nach qualifiziertem Personal zur Diskussion, um mit Branchenkennern nach Antworten zu suchen. Am Messe-Montag (13.11.), dem traditionellen Gastronomentag, gibt es im ersten Obergeschoß der Halle 10 eine Plattform zur Personal – situation in der Gastronomie und Hotellerie. Dabei werden Fragen wie „Können Arbeitszeitflexibilisierung und Rot-Weiß-Rot-Card unterstützend wirken?“ erörtert.

Das GASTRO-Team serviert Ihnen mit dieser Ausgabe einen Vor – geschmack auf den Branchentreff, nicht nur in Form unseres Messe- Specials (von Seite 48 bis 87). Die „Alles für den Gast“ zieht sich vielmehr wie ein roter Faden durch unsere Themenschwerpunkte Convenience, Küchentechnik, Kaffee, Tee und Edelbrände. Selbstverständlich gilt die „Alles für den Gast“ auch für uns als GASTRO-Team – ganz im Sinne des Services für unsere Leserinnen und Leser – als Fixtermin. Positioniert im Foyer 10 am Stand 0018, freuen wir uns auf den fachlichen Austausch mit zahlreichen Bekannten ebenso wie auf das Kennenlernen neuer Persönlich keiten – besuchen Sie uns, bis dann in Salzburg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.